Polizei-Beirat kritisiert SPD und Linke

PNN vom 13. Dezember 2017

13.12.2017

Wolfgang Geist ist verärgert: Nachdem im Stadtparlament gescheiterten CDU-Vorstoß zur verbalen Unterstützung sogenannter Sicherheitspartnerschaften meldet sich der Vorsitzende des Polizeibeirates West zu Wort – mit deutlicher Kritik an SPD und Linken. „Mit Unverständnis muss ich feststellen, dass das ursoziale Bedürfnis der Bevölkerung nach persönlicher Sicherheit und Unversehrtheit viele dieser Parteileute nicht interessiert und sie dieses hilfreiche Ehrenamt herabwürdigen“, erklärte Geist in einem Schreiben an die PNN.

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen.